Gunjack 2: End of Shift – Ab sofort für Daydream erhältlich

ARVE Fehler: Element ID konnte nicht erstellt werden, bitte diesen Bug melden.

CCP Games hat kürzlich bekannt gegeben, dass Gunjack 2: End of Shift, der Nachfolger von Gunjack, eines der bestverkauften VR-Spiele aller Zeiten, ab sofort exklusiv für Daydream erhältlich ist.

Im Launch-Trailer ist das Spiel in Aktion zu sehen:

Gunjack 2 wird von CCPs Studio in Shanghai entwickelt, das sich in kürzester Zeit als führender Entwickler hochwertiger Mobile VR-Unterhaltung etablieren konnte. Der vorige Titel des Studios, Gunjack, hat sich über 500.000-mal auf den vier Plattformen verkauft, für die er erschien – Samsung Gear VR, Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR. Gunjacks bahnbrechende Grafiken erhielten bei seinem Start für Gear VR im November 2005 viel Lob, und mit Gunjack 2 setzen die Entwickler erneut Standards für Mobile VR-Games.

Gunjack 2: End of Shift ist ein rasanter Weltraum-Shooter im SciFi-Universum von EVE Online, der basierend auf Unreal Engine 4 von Grund auf für Mobile VR entwickelt wurde. In New Eden kämpfen alle – manche um Macht, andere für Geld. Doch hier, am Rande des bekannten Universums, kämpfen die meisten täglich schlicht ums Überleben. Fern von den Bequemlichkeiten der Zivilisation ist das gewaltige Minenschiff Kubera für einige von ihnen ein Zuhause. Als Bordschützen und Verteidiger des Schiffs steht den Spielern ein ansehnliches Arsenal zur Verfügung. Sie beschützen die Kubera und ihre wertvolle Ladung vor Banditen, die das Schiff zerstören wollen.

Gunjack 2: End of Shift verbindet eine intuitive Steuerung und packende, immersive Action zur ultimativen Mobile VR-Erfahrung. Die Spieler nutzen den Daydream-Controller, um Schwärme von Gegnern abzuschießen, Spezialwaffen strategisch einzusetzen und Energieschilde zu aktivieren, um gefährliche Situationen zu überstehen. Der Titel hält täglich rechnerisch erzeugte, neue Missionen bereit und bietet so endlosen Wiederspielwert. Das Erzählen einer Geschichte im Kinostil ist ein zentrales Element von Gunjack 2. Videos mit der Besatzung des Minenschiffs zeigen den Spielern Teile des Lebens und der Gefahren im Outer Ring von New Eden.

„Das Ausmaß von VR als Unterhaltungsmedium kann man nur verstehen, wenn man es selbst mit Daydream erlebt. Das Ziel, dem größtmöglichen Publikum qualitativ hochwertiges Mobile VR zu bieten, könnte schon jetzt Wirklichkeit werden“, so Hilmar Veigar Pétursson, CEO von CCP Games. „Gunjack 2 ist als Demonstration der Fähigkeiten von Daydream gedacht, und wir sind sehr begeistert, wie leistungsfähig Googles neue VR-Plattform ist.“

„Unser wichtigstes Ziel für Gunjack 2 auf Daydream war, die Leistung von Gunjack deutlich zu übertreffen,“ so Jean-Charles Gaudechon, Executive Producer von Gunjack 2: End of Shift. „Die Zusammenarbeit mit Google war eine bereichernde Erfahrung, und mit Gunjack 2 bringen wir das Mobile VR-Gaming einen großen Schritt voran.“

Weitere Details über das Spiel gibt es auf www.gunjack2.com.

gunjack-2-end-of-shift-gunjack2_keyart_landscape_wide gunjack-2-end-of-shift-screenshot_02_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_03_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_04_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_05_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_06_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_08_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_09_1080 gunjack-2-end-of-shift-screenshot_10_1080


Profilbild von sisslik
Sisslik alias Andreas Fritz ist als Administrator sowie als Chefredakteur im HQ Gaming Network tätig und ist mit Zak McKracken, Space Quest, X-Wing und DUNE 2 aufgewachsen und seit der Kindheit mit dem Commodore C16 ein Gamer mit Leib und Seele. Deshalb wird auch privat viel am PC, sowie der Spielekonsole gedaddelt, am liebsten werden Strategie, Shooter und düstere Sci-Fi Survival-Horror gespielt.

Leave a Reply

Lost Password