Wie viel Strom kostet Computerspielen im Jahr?

Ihr habt euch sicherlich auch schon gefragt, was Computerspielen im Jahr kostet. Die PC Games ist dieser Frage mal nach nachgegangen und hat einen interessantes Ergebnis von TopTarif.de zum Stromverbrauch für Tablets bis Gaming PCs gefunden.

Spielerechner Stromverbrauch im Jahr

Zitat:

Bis zu 400 Euro Stromkosten kann ein potenter Spielerechner im Jahr verursachen, ausgehen vom Bundesweiten durchschnittlichen Strompreis März 2016 von 27,6 Cent Pro Kilowattstunde.

Verglichen wurden unterschiedliche Geräte zum Spielen vom PC bis zum Tablet. so verbrauchen beispielsweise Smartphones und Tables mit Abstand am wenigsten Energie, die Stromkosten liegen bei ca. 2 Euro pro Jahr. Ein normales Notebook hingegen schafft schon 15 Euro im Jahr, dass ist aber auch nicht viel, wenn man betrachtet, wie viel ein PC im Jahr an Stromkosten verursachen kann.

Bei den Spielekonsolen liegt nur die Nintendo WII U mit ca. 10 Euro im Jahr noch im Rahmen zwischen den Tablets und Notebooks, anderes die Konsole Sony Playstation 4, diese verbraucht schon ca. 50 Euro, die Microsoft Xbox One Spielekonsole liegt mit etwa. 65 Euro Stromkosten im Jahr sogar darüber. Ein normaler Desktop PC soll im übrigen nur etwa 68 Euro im Jahr an Stromkosten verursachen, bei Gaming PCs sieht das allerdings doch anders aus, alleine eine Grafikkarte verbraucht meist 250 Watt, nicht selten werden 2 – 3 Grafikkarten in Potente Spielerechner verbaut und sind je nach Anforderung entsprechend Hungrig nach Strom. Die anderen Hardware Komponenten wie beispielsweise die CPU sind hier ebenfalls nicht zu vergessen und hungrig nach Strom. Am Ende läppert sich doch einiges zusammen.

So ist es nicht verwunderlich, dass TopTarif.de einen Stromverbrauch von etwa 400 Euro im Jahr für einen Potenten Gaming PC kalkuliert und entsprechend urteilt.

Wie immer gilt, das sind nur ca. Werte, je nach Hardware und Ausstattung variiert natürlich der Stromverbrauch einzelner Geräte. Wer das ganze mal nachmessen möchte, kann sich z.B bei Amazon ein Energiemessgerät für ca. 10 Euro kaufen, Ihr solltet aber erst messen, wenn euer Gaming PC oder eure Konsole auch was zu tun hat, ansonsten bekommt Ihr nur den Stromverbrauch für den Leerlauf angezeigt, der doch deutlich unter dem, unter voll last ist.

Quelle: PCGames
Quelle: unternehmen-heute
Quelle: TopTarif.de


Profilbild von sisslik
Sisslik alias Andreas Fritz ist als Administrator sowie als Chefredakteur im HQ Gaming Network tätig und ist mit Zak McKracken, Space Quest, X-Wing und DUNE 2 aufgewachsen und seit der Kindheit mit dem Commodore C16 ein Gamer mit Leib und Seele. Deshalb wird auch privat viel am PC, sowie der Spielekonsole gedaddelt, am liebsten werden Strategie, Shooter und düstere Sci-Fi Survival-Horror gespielt.

Leave a Reply

Lost Password