HQ Gaming History 2005


Das Jahr 2005, vieles hat sich getan: Angela Merkel löste Gerhard Schröder ab und wurde Deutschlands neue Bundeskanzlerin, seit Jahrzehnten kommt der Papst wieder aus Deutschland und die “CIA-Affäre” belastet die europäisch-amerikanischen Beziehungen. Dies sind nur einige Beispiele für das, was sich in dem Einstein Jahr getan hat. Doch nicht nur in der Politik bzw. im Sport etc. hat sich etwas getan, sondern auch bei uns. Mit uns ist in diesem Fall das HQ-Network gemeint, und im Folgenden wollen wir euch eine kleine, chronologisch angeordnete Rückblende auf das Jahr 2005 geben, was sich bei uns und in den entsprechenden Communities geändert hat:

Januar

06. Januar 2005: Der Jahresanfang war direkt mit Hektik verbunden – Aufgrund einiger technischer Probleme mussten wir HdRHQ von Gamebeez auf einen neuen Hoster (eXtreme-Players) verlagern..

Fusion10. Januar 2005: Ein neues Gesprächsthema war in der C&CCommunity vorhanden. Vieles drehte sich in diesen Tagen um die Fusion von CnCHQ mit CnCForen. Die Fusion sollte Folgen haben.

14. Januar 2005: Kaum war Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde auf dem Markt, da veranstalteten wir von HdRHQ in Zusammenarbeit mit Leaguez.com den HdRHQ: New Years Cup.

23. Januar 2005: Dies war der Stichtag bezüglich StarWars: Empire at War. An diesem Tag schloss das Entwicklerstudio – Petroglyph Games – die offizielle Seite des Spiels an das Netz an.

26. Januar 2005: Saroc dachte sich, dass PC spielen nicht alles sein kann und schrieb auf seinem PC eine 14 seitige C&C-Story, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollten.

Februar

02. Februar 2005: Die HdR Fans sollten ab heute den 1.01 Patch für Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde downloaden können.

20. Februar 2005: An diesen Tagen spalteten sich einige Mitarbeiter von EA ab und fingen beim Spielentwickler Petroglyph an und entwickeln das neue RTS Spiel Empire at War. Wir nahmen am 20.02.2005 das Spiel, obwohl es ansich nicht zu C&C passte, mit einer eigenen Kategorie bei CnCHQ auf.

27. Februar 2005: Da jeder Mensch bekanntlich andere Geschmäcker besitzt, wurde die Designwahl für EaWHQ vorerst auf Eis gelegt, damit eine einheitliche Abstimmung stattfinden konnte.

Wunder geschehen...28. Februar 2005: Die CnC Fans waren erleichtert, als nach ca. einem Jahr Wartezeit endlich der Patch 1.3 für Zero:Hour erschien.

März

06. März 2005: Da CnCPlanet mit CnCHQ fusionierte, vielen CNCPlanet Fans das “alte” Design aber sehr am Herzen lag, haben wir dieses Design an diesem Tag auf CnCHQ übertragen und von da an war das CnCPlanet Design neben des CnCHQ-Designs auswählbar.

28. März 2005: Es war Umzugszeit. An diesem Tag fiel das CnCHQ Board kurzfristig aus, da wir auf einen neuen Server umzogen.

29. März 2005: Wie schon erwähnt sollte die Fusion mit CnCForen Folgen haben. Wir lösten die Fusion nach einigen Wochen auf, was auf Unstimmigkeiten im neuen Staff zurückzuführen ist. In mehreren Threads im Forum wurde ausgiebig darüber diskutiert und es vielen leider auch nicht so freundliche Worte. Es gab und gibt immer noch einige Befürworter der Fusion andere sind wiederum der Meinung dass es so, wie es jetzt ist einzig und allein richtig sei.

April

13. April 2005: Nach einigen Überlegungen veranstalteten HdRHQ in Zusammenarbeit mit der Gamestar einen HdR Mapping-Contest.

16. April 2005: Aufgrund einiger Anmerkungen, dass die Menüs von CnCHQ nicht übersichtlich seien, baute unser Tech-Admin EEBKiller eine Funktion ein, mit der es euch ermöglicht wurde, bestimmte Menüs einfach auf- bzw. zuzuklappen – der Kunde ist König 😉

21. April 2005: Gut zweieinhalb Monate nach der Veröffentlichung des 1.01 Patches für SuM sollte nun der Patch 1.02 folgen.

24. April 2005: Für alle Schlacht um Mittelerde Online Spieler haben wir an diesem Tag zwei Stats-Banner veröffentlicht, auf denen der Rang des jeweiligen Spielers mal in anderer Form angezeigt wurde/wird.

Mai

14. Mai 2005: Der Patch 1.04 für Act of War wurde veröffentlicht. Das zu dem Zeitpunkt schon vierte Update brachte außer einigen Bugbehebungen auch Neuerungen bezüglich der Multiplayer Performance mit sich.

Act of War Headquarters16. Mai 2005: Nach CnC- und HdRHQ war nun auch Act of War Headquarters offiziell im HQ Network vertreten. Auf unserer Seite, die sich mit dem Strategiespiel Act of War: Direct Action befasst könnt ihr seitdem viele Informationen über und rund um das Spiel erfahren.

26. Mai 2005: Unsere jüngste Tochter des HQ Networks – AoWHQ – machte ihre ersten Schritte – und zwar in Form einer Offiziellen Partnerschaft mit der Electronic-Sports League.

31. Mai 2005: Wegen einiger Unstimmigkeiten zwischen uns und unserem alten Vermarkter, hielten wir es für notwendig, uns am 31. Mai von ihm zu trennen.

Juni

11. Juni 2005: Auch die AoWHQ -User wurden endlich entlohnt. Am 11. Juni solltet ihr den Patch 1.05 downloaden können. Außer der “üblichen” Bugbehebungen enthielt dieser einige Maps und vor allem den Map Editor.

Empire at War Headquarters12. Juni 2005: Empire at War HeadQuarters, das ist der Name einer weiteren Seite unseres HQ Networks. Diese ging am 12. Juni 2005 Online und wie der Name schon verspricht, konntet / könnt ihr hier einiges über das Spiel Empire at War erfahren.

19. Juni 2005: Ein Rückschlag für die HdR-Community. Das vertraute Gesicht “Kathleen”, besser bekannt unter dem Nick “[WIZ]Crafty” verstarb an einer schweren Krankheit. Sie war Administratorin der 1vs1 und 2vs2 B4ME (Battle for Middle-Earth) Official Ladder und wir möchten ihr hiermit nochmals gedenken.

21. Juni 2005: Das Strategiespiel Empire at War erhielt auf der Electronic Entertainment Expo den Preis für das beste Strategiespiel der E3 2005.

25. Juni 2005: Um euch den Umgang mit dem Map-Editor etwas leichter zu machen, haben wir von AoWHQ uns mal die Zeit genommen, für euch ein kleines Mapping-Tutorial anzufertigen.

26. Juni 2005: Es war nicht ganz so spektakulär wie z.B. die Veröffentlichung von EaWHQ, aber an diesem Tag mussten wir leider für einige Stunden auf unser HQ Board verzichten. Der Grund: MY-SQL Probleme. Nachdem der Server dann unter die Lupe genommen wurde, lief alles wieder flüssig.

30. Juni 2005: Auch in diesem Monat sollte es mit AoWHQ weiter vorangehen. Am 30. Juni starteten wir einen Mapcontest. Die Maps der Gewinner wurden in der nächsten Ausgabe der Gamestar auf einer DVD enthalten sein.

Juli

Edward Klepacki01. Juli 2005: Traurig fing er an, der Juli. Direkt zu Beginn mussten wir leider erfahren, dass Edward Klepacki, Vater von Frank Klepacki, im Alter von 60 Jahren von uns gegangen war. An diese Stelle möchten wir ebenfalls an Edward erinnern.

19. Juli 2005: Unser File-Hoster eXtreme-Players veranstaltete in Zusammenarbeit mit Ubisoft ein Gewinnspiel. Um bestimmte Gewinne “sein Eigen” nennen zu können musste man in den darauf folgenden Tagen etwas genauer hingucken, denn der virtuelle Kopf von Sam-Fisher, Hauptfigur in Ubisoft Spiel “Splinter Cell”, wurde in einem News-Bild eingebaut, den man dementsprechend zu finden hatte.

25. Juni 2005: Endlich war es so weit. Die Besucher von HdRHQ und die restliche HdR-Community konnte aufatmen. EA hatte offiziell bestätigt, dass es ein Die Schlacht um Mittelerde II geben würde.

29. Juli 2005: Aufgrund Betruges wurden am 29. Juli insgesamt 6 Accounts der CCG EPS, gesperrt, und deren 845 Matches “gelöscht”. Gerade in dieser Zeit, wo es sozusagen um die Wurst ging, traf es die CCG-Community besonders hart, da 845 Matches schon eine recht hohe Anzahl darstellen.

August

02. August 2005: Neben CnCHQ und AoWHQ sollte die ESL einen weiteren Partner des HQ Networks besitzen. Die Rede ist vom HQ Board. Ja, dies war der Beweis, dass nicht nur Fanpages oder Homepages sondern auch Foren eine Partnerschaft eingehen konnten 😉

03. August 2005: Auch Buccane mauserte sich. Nachdem er sich als HdR Co-Admin, nicht nur im Forum mit 1A Leistungen präsentierte, sondern unteranderem eine Partnerschaft mit der ESL entspringen ließ, wurde er zum Admin der HdR-Spalte befördert. Aber auch verschiedene Amerikanische Seiten wie z.B. BFME2.com, oder aber www.BFMETournaments.com bzw. The Lord of the Ring Files gingen eine Partnerschaft mit uns ein.

07. August 2005: Am Ende eines Turniers heißt es oft, der Gegner hätte bessere Vorraussetzungen für die Partei gehabt und das dies der eigentlich Grund der eigenen Niederlage sei. In Zusammenarbeit mit der ESL starteten wir einen HdR Mapcontest, bei dem die am besten bewerteten Maps am Schluss in das ESL-Mappool eingefügt werden sollten, damit solche Probleme zumindest minder auftraten.

17. August 2005: Wo gibt es die wohl besten Neuigkeiten? Richtig, direkt bei der Quelle. Dies dachte sich wohl auch Electronic Arts, als sie an diesem Tag die Offizielle Page des Nachfolgers von SuM II ans Netz anschlossen.

GC 200519. August 2005: Heiße Girls, viele Informationen und zocken pur, das sind einige der Erfahrungen, die einige Staff-Mitglieder des HQ Networks auf der GamesConvention2005 mitnehmen konnten. Neben einigen Werbegeschenken brachten sie auch das ein oder andere “Themenbezogene” Bild mit – -klick-

22. August 2005: Der GC Trailer war da. Viele Herr der Ringe Fans hatten eine neue heiße Nachricht, bzw. neues Material zum zweiten Teil von Die Schlacht um Mittelerde.

26. August 2005: Ja, auch Server brauchen ihre Pflege. Zum Ende des Monats August suchten wir für das HQ Network einen Server Admin, damit auch in Zukunft alles flüssig vonstatten gehen konnte.

31. August 2005: Das Monatsende hatte es in sich. Viele C&C Fans wussten es bereits, manch andere nicht, aber an diesem Tage, nur ganze 10 Jahre vorher, kam das erste Spiel der Command and Conquer -Spieleserie auf den Markt – C&C Tiberiumkonflikt. Gleichzeitig starteten wir einen Wallpapercontest, bei dem ihr die Gelegenheit hattet für eure Kreativität ein Wallpaper eines C&CSpiels zu erstellen, einen Preis zu erhalten.

September

09. September 2005: Mit insgesamt 29.6% der Stimmen wurde CnCHQ auf CnCCommunity.net als die Beste News-Seite gewählt. Seitdem durften wir uns mit einem netten Banner krönen lassen – mehr dazu -Hier-

09. September 2005: Ein weiteres Mappack für die HdRHQ-Besucher wurde veröffentlicht. Es enthielt 14 ausgewählte neue, 2 -8Player Maps, die in der nächsten Ausgabe der Gamestar enthalten waren.

Battlefield Headquarters18. September 2005: Nach langen Wochen des Wartens war eine neue Fanpage des HQ Networks offiziell geboren. BattlefieldHQ. Ab nun konntet ihr alles Mögliche über die Battlefield Spielereihe erfahren und Maps, Mods etc. downloaden. Zudem waren an diesem Tag auch die HQ-Network-Chartz wieder online.

22. September 2005: Die RingCon2005, die größte Tolkien-Messe stand vor der Tür und damit ihr dabei sein konntet, verlosten wir vier Freikarten im Einzelwert von jeweils 120 Euro an euch. Ihr musstet hierfür lediglich eine kleine Frage beantworten, aus der später eine Alternativ Frage entsprang, dar diese doch relativ schwer zu beantworten gewesen sein schien.

HQ Board goes vBulletin26. September 2005: Nun spürten auch die Besucher des HQ Boards eine nicht zu kleine Veränderung. Aufgrunddessen, dass die WBB2-Software einige Fehler auftreten lies, entschlossen wir uns auf die neuere VBulletin-Software zu wechseln. Neben der Software änderte sich auch die URL, da wir auf einen eigenen Server umgezogen waren. Ab sofort war und ist unser Forum immer noch unter http://www.HQBoard.net anzutreffen.

30. September 2005: Um euch die Zero:Hour Map-Auswahl etwas einfach zu gestalten, veröffentlichten wir von CnCHQ am 30. September das CnCHQ Mappack des Jahres. Dieses Mappack enthielt die bis dato besten Maps des Jahres und es wurde in der nächsten Ausgabe der PCAction veröffentlicht. -Hier der Artikel-

Oktober

04. Oktober 2005: Zu Beginn des goldenen Oktobers zeichnete sich eine Änderung bei EaWHQ ab. -NighTmare-, übernahm nun die Rolle des Homepage-Administrators und versuchte direkt neue Energie mit in den Monat einzubringen.

05. Oktober 2005: Der Patch 1.03 für Battlefield2 erschien am 05. Oktober 2005, was viele Spieler deutlich zu freuen schien.

08. Oktober 2005: Nach der offiziellen SuM II-Page folgte nun das offizielle SuM II Forum. In diesem von EA organisierten Forum konntet ihr nun alle Fragen bezüglich des neuen Games stellen. Ob sie auch beantwortet wurden, wäre eine andere Frage.

RingCon200509. Oktober 2005: Wie bereits vorher angekündigt, begaben sich ähnlich wie bei der GamesConvention2005 auch einige HQ Staff-Mitglieder zur RingCon2005. Neben ein paar Pics haben diese auch ein kleines “Online-Tagebuch” mitgebracht. Mehr dazu -hier-

09. Oktober 2005: Für alle BFHQ Besucher konnten wir an diesem Tag verkünden, dass wir den BFHQ Battlefield2 Server eingerichtet hatten und er ab nun für euch bespielbar war.

13. Oktober 2005: Darth Revan, sollte ab heute der neue Co-Admin für unseren EaW-Bereiche sein.

13. Oktober 2005: Sowohl die C&CCommunity als auch die HdRCommunity wurde in dieser Woche nochmals erregt. Zum einen hieß es nach Aussagen der PCGames Hardware, dass der nächste Teil der C&CReihe – RedAlert3 – “schon” im ersten Quartal 2006 auf den Markt kommen solle und zum anderen hieß es ebenfalls nach Aussagen der PCGames Hardware, dass der Nachfolger des “Die Schlacht um Mittelerde” -Spiels um zwei Quartale im Jahre 2006 nach hinten verschoben worden sei. Für die einen eine Hiobsbotschaft, die nicht einfach so vorüber ziehen sollte.

17. Oktober 2005: Battlefield2: Modern Combat. Die Erweiterung des Battlefield2 Spiels sollte bei uns bald den Markt überfallen. Wir hatten die Ehre euch vorab schon mit insgesamt zehn Demoversionen für die PS2 bzw. die X-Box auszustatten.

23. Oktober 2005: Abrakadabra, Simsalabim und fertig war das HdRHQ 2.0 Design. Ok, ganz so einfach wird es sicherlich nicht gewesen sein, auf jeden Fall baute unser Tech-Admin EEBKiller wieder einmal ein neues Design in sein CMS ein. In diesem Fall wie schon erwähnt für HdRHQ. Dieses war ab nun bei HdRHQ in einem Dropdown auswählbar.

EA Video Contest29. Oktober 2005: Was soll das bewirken? Solche oder Ähnliches Fragen stellten sich viele Spieler in der CnC-Community, also sie erfahren haben, dass Electronic Arts einen Video-Contest startete. Die einzige Bedingung, die an euch gestellt wurde war, dass das Video nicht über eine Spiellänge von 3 Minuten verfügt.

29. Oktober 2005: An diesem Tag sollten nicht nur die Uhren umgestellt werden, sondern wir mussten uns leider von unserer URL – http://www.battlefield-hq.de – trennen. Doch für Abhilfe war gesorgt, und wir waren nun unter – http://www.hqgaming.de erreichbar.

30. Oktober 2005: Auch innerhalb des HQ Staff tat sich etwas. Imrahil wurde am 30. Oktober zum Co-Admin für den HdR-Bereich befördert

30. Oktober 2005: Für alle diejenigen, die eine Frage zu Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde II direkt an EA gestellt hatten, für die wurde es nun spannend. In zwei “Teilabschnitten” wurden die Fragen direkt von EA beantwortet. -Teilabschnitt1- | -Teilabschnitt2-

November

Need for Speed Headquarters01. November 2005: Im Gegensatz zum Monat “Juli”, fing der Monat “November” alles andere als traurig an. Denn: Need for Speed Headquarters erblickte das Licht der Welt. Mit NfSHQ war nun auch einiges über die Need for Speed -Spieleserie inklusive dem neusten Knaller NFS: Most Wanted zu erfahren.

03. November 2005: Mit der zweiten Auflage des deutschen Entwicklerpreises solltet ihr im Jahre 2005 wiedermal Gelegenheit haben das beste PC- & Konsolenspiel in verschiedenen Kategorien zu wählen. Unter anderem waren Die Siedler 5 und Fußball Manager 06 vertreten.

04. November 2005: Command & Conquer: The First Decade, das war an diesem und an den darauf folgenden Tagen ein sehr großes Gesprächsthema in der C&CCommunity. Denn am 04.11.2005 wurde von Electronic Arts offiziell bestätigt, dass sich hinter diesem Namen eine Zusammenstellung aller bisher erschienenen Command and Conquer Teile verbirgt.

07. November 2005: Der Giga Homepageaward ging am HQ Network nicht einfach so vorbei. So meldeten wir uns mit CnCHQ, HdRHQ, NfSHQ und BFHQ in der fünften Runde es Awards an. Dank eurer Hilfe schafften wir es hier mit CnCHQ bis ins Finale, und dann auf den 11. Platz. – Ein Dankeschön nochmals für eure Stimmen 🙂

10. November 2005: Der SuM II WorldBuilder, an und für sich eine feine Sache, der Haken: Er ist auf Englisch! Wir von HdRHQ wollten daran etwas ändern und so machten sich einige Mitglieder des Staffs an die Arbeit den WorldBuilder bzw. die Anleitung dafür zu übersetzten, damit wirklich jeder damit umgehen kann 😉

11. November 2005: Fragen direkt vom Entwickler beantwortet zu bekommen ist immer eine tolle Sache. Als das Team von Petroglyph dies für die EaW-Community tat, erfreuten sich nicht nur die Besucher von EaWHQ.

11. November 2005: Jahresabos der Gamestar und jede Menge Einzelpreise von EA sollte es für euch als Belohnung geben, falls ihr den BattlefieldHQ Mapcontest als einer der Gewinner beenden solltet, der an diesem Tag startete.

11. November 2005: Eine Alternative, Battlefield: Special Forces in der Stadt, also im Geschäft zu erwerben, ist, es einfach im Internet zu downloaden. Dies war zumindest ab heute möglich. Wir berichteten.

13. November 2005: Neben der deutschen Domain – http://www.hqgaming.de – sollte es vor allem für unsere Englischen / Amerikanischen Besucher die Domain: “http://www.nfsmwheadquarters.com” geben, unter der wir ab diesem Tag an erreichbar waren und es immer noch sind.

17. November 2005: Für Konsolen-Besitzer sollte heute ein neues Spiel der EA-Battlefield Spielereihe Interesse auf sich ziehen. Denn Battlefield2: Modern Combat stand ab heute in den Regalen der Kaufhäuser.

21. November 2005: Endlich, für alle Die Schlacht um Mittelerde II -Fans hatte das Warten einen Sinn bekommen. Ab sofort war erstens der Releasetermin für SuM II veröffentlicht worden (28.02.2006) und zweitens war ab nun eine Vorbestellung des Spiels möglich.

21. November 2005: Für alle die, die NFS: MW schon vor der Veröffentlichung etwas genauer kennen lernen wollten, veröffentlichten wir bei NfSHQ eine Anleitung, die euch den Einstieg einfacher machen sollte, euch nicht nur im Cockpit eures Fahrzeuges sondern auch bei Verfolgungsjagden mit der Polizei zurecht zu finden.

BF2: Special Forces23. November 2005: Die PC Version von Battlefield2: Special Forces war ab heute in den Kaufhäusern und somit sollten sich viele der BFHQ-Besucher auf in die Städte machen um sich das Add-On zuzulegen – lediglich Celestar, vom HQ Staff, sollte das Spiel irgendwie schon einen Tag vorher im Geschäft kaufen können. Er berichtete vorzeitig mit neuen Pics.

24. November 2005: Einen Tag nach der Veröffentlichung von Battlefield2: Modern Combat, durfte sich nun auch die NfS-Community auf ein neues Spiel freuen, denn ab heute war Need for Speed: Most Wanted erhältlich.

25. November 2005: Verkleiden als Herr der Ringe Figur und das mit Hintergrund? So sollte es sein, als wir von HdRHQ den Köstum-Contest ins Leben riefen. Anstatt eine Map oder ein Wallpaper einzuschicken, dachten wir uns mal etwas Neues auszuprobieren. Eure Aufgabe war, ab nun und bis zum 20. Januar 2006, euch als Herr der Ringe Figur zu verkleiden und dabei einen Zettel oder Ähnliches in der Hand zu halten, auf dem leserlich “HdRHQ” steht.

28. November 2005: Nun war auch das offizielle Auftreten im Internet des Empire at War -Spiels vonstatten gegangen. Am 28. November diesen Jahres wurden die Pforten der Offiziellen EaW Homepage geöffnet.

30. November 2005: Für alle neugierigen HdR-Fans gab es zum Ende des Monats noch mal heißes Material. Denn an diesem Tag erreichte uns der offizielle Packshot für das Spiel die SuM II.

Dezember

02. Dezember 2005: In drei Kategorien gleichzeitig sollte Electronic Arts beim deutschen Entwicklerpreis 2005 ausgezeichnet werden. Unteranderem erhielt das Team den Preis für das beste PC-Spiel 2005 – Battlefield2 –

05. Dezember 2005: Auch der Die Schlacht um Mittelerde II: FAQ ist eine super Sache, dennoch auch dies ist in englische Sprache verfasst und somit für einige HdR-Community Mitglieder nicht so prickelnd. Genau das war der Grund, wieso wir – von HdRHQ – uns an die Arbeit gemacht haben, das Ganze einmal in die deutsche Sprache umzuwandeln.

07. Dezember 2005: Ab sofort sollten die NfSHQ-Besucher wieder einen Download unter die Lupe genommen haben. Der Patch 1.3 war nun veröffentlicht worden und ab sofort konntet ihr ihn auch bei uns erhalten.

09. Dezember 2005: Click-Around, so heißt der neue Vermarkter des HQ Networks. Wir mussten uns von unserem alten Vermarkter, quartermedia, trennen, nachdem dieser leider nicht akzeptiert hatte, dass wir ausschließlich mit schließbaren Pop-Ups zufrieden sind.

10. Dezember 2005: Neues Material für alle SuM -Fans wurde euch an diesem Tag von uns zur Verfügung gestellt. BigSmoke hatte uns netter weise einige seiner Maps zukommen lassen, die wir euch nicht vorenthalten wollten. In Form eines HdRHQ Mappacks konnten wir sie dann an euch weiterleiten.

11. Dezember 2005: Um unseren Battlefield Bereich im HQ Network aufrecht zu halten entschlossen wir uns innerhalb des Staffs dazu, GammaGandalf als neuen BF-Co Admin neue Aufgaben zuzuweisen.

13. Dezember 2005: Frank ‘Adger’ Braade, jetzt sollten einige BF-Community-Mitglieder sofort bescheid wissen. Dies war der ehemalige BF-Communitymanager, bevor er am 13. Dezember sein Amt an Andreas ‘gamma’ Koch übergab. Doch da es in naher Zukunft viele Modprojekte geben werde, würde in der nächsten Zeit auch ein zweiter BF-Communitymanager gewählt werden.

16. Dezember 2005: Lang lang ist es her, als der letzte Patch für Generals / Generäle veröffentlicht wurde. Nun sollte es wieder einen geben, doch leider brachte dieser für viele Spieler nicht das, was sie sich erhofft hatten. Wie viele Spieler enttäuscht feststellen mussten, baut der 1.08 Patch “lediglich” die Multiplayerkompatbilität zu den Versionen in der First-Decade-Sammlung ein.

Schlacht um Mittelerde II: Beta20. Dezember 2005: Wer möchte nicht einmal offizieller Betatester sein? Wir hatten die Ehre, genau dies auch möglich zu machen. Insgesamt zehn Die Schlacht um Mittelerde II: Beta-Keys gab es bei uns zu erhalten. Aber nicht gegen Bezahlung, sondern wir taten dies in Form eines kleinen Gewinnpuzzles. Auf unseren Networks Seiten CnCHQ, und HdRHQ versteckten wir verschiedene Puzzle-Teile, die entweder zusammengefügt oder auch noch in Teilstücken bei uns eingesendet werden mussten.

23. Dezember 2005: Pete Larsen, der Product Marketing Manager für C&C und HDR durfte heute seinen 39. Geburtstag feiern (sollten wir das Alter nicht lieber zensieren ;)). Aufgrunddessen, dass er sich nicht nur für die CnCCommunity sondern eben auch für die HdR-Community eingesetzt hat, ist er bei vielen bekannt und auch nicht gerade unbeliebt 😉

26. Dezember 2005: Und wieder einmal schaffte es Imrahil sich weiter nach oben zu kämpfen. Er wurde aufgrund einiger Arbeiten innerhalb des HQ Networks zum Co-Administrator gekrönt.

26. Dezember 2005: Es war zwar “schon” ein Jahr her, aber solch eine Katastrophe, wie den Tsunami in Südost-Asien, sollte man nicht so schnell vergessen. Hiermit möchten wir nochmals an all die Opfer erinnern.

Ein weiteres Jahr

Von Januar bis Dezember, von A-Z. Wir hoffen euch mit diesem Jahresrückblick einmal eine kleine Zusammenfassung der Geschehnisse beim HQ Network geben zu können. Wie ihr sicherlich festgestellt habt, haben wir nicht alle Ereignisse wie z.B. eine neue Version von Modifikationen oder Turniere der jeweiligen Spiele in den Rückblick eingetragen, dar dies dazu führen könnte, dass Beschuldigen auftreten, wir hätten eine Mod lieber als die andere und würden der bestimmten Mod mehr Aufmerksamkeit schenken. Ich bitte euch auch zu respektieren, dass wir mit Edward Klepacki oder aber Kathleen zwei Beispiele verstorbener “Bekannter” mit eingebunden haben und dass ich weiß, dass jeden Tag viele andere Menschen sterben. Diese zwei Personen jedoch standen in einem recht engen Verhältnis zu den entsprechenden Communities und wurden deshalb mit eingebunden. Auch dass einige Moderatoren bzw. Administratoren um ein Beispiel zu nennen HQ|Zeus, das HQ Network verließen ist von mir nicht mit eingebunden worden, da einige freiwillig gegangen sind oder aus Krankheitsbedingten Gründen, wie eben HQ|Zeus, andere aber wiederum unfreiwillig das Feld verlassen mussten.

Vielen Dank,
euer HQ Network | Fronttaxi

Leave a Reply

Lost Password