C&C Zero Hour – GBA Taktiken

Zero Hour – GBA Tactics

GBA Tarn-General

Tarn-General Aufbau

Preview

Der Tarn-General bezieht seine Stärke daraus unentdeckt zu bleiben und seinen Gegner zu überraschen. So bauen Sie als erstes eine Kaserne und bilden dort ein bis zwei Entführer aus, mit dieser Einheit können Sie von China und USA schnell einen Dozer klauen. Der Entführer ist getarnt, zudem braucht der Tarngeneral keinen Generalspunkt für ihn ausgeben. Auch andere Fahrzeuge lassen sich damit klauen.
Tarnen Sie unbedingt jedes Gebäude, damit die Gegner es schwerer haben. Gerade gegen China oder andere GBAler aufgrund deren schlechtere Aufklärung gut geeignet, aber auch die USA kann ihre Augen nicht überall haben. Wenn Sie das Geheimlager tarnen, sind auch die Arbeiter getarnt.

(Bild 1. Hier sieht man sehr gut die Wirkung der Enführer, wenn diese Dozer klauen können. Dann kann man auch die Gebäude der anderen Fraktionen bauen. )

Angriffstaktik

Preview

Bauen Sie gleich zu Beginn reichlich Kampfjeeps, danach Vierlingsgeschütze und nachdem der Palast steht, auch die Buggys. Gerade diese können den Gegner sehr nerven, sollten sich aber vor Lufteinheiten hüten. Deswegen auch die Vierlingsgeschütze. Wie immer am schwächsten Punkt der gegnerischen Basis einfallen.

(Bild 2. Diese Kombination ist sehr gut um zu rushen. Bauen Sie Kampfjeeps und packen Sie Terroristen hinein. Diese laden Sie am Ziel aus und jagen es in die Luft, die Jeeps erledigen den Rest. )

Taktik bei USA / CHINA / GBA
Bauen Sie Kampfbikes, setzen Arbeiter drauf und versuchen Sie damit unendeckt nahe oder in die gegnerische Basis zu gelangen, um da einen Tunnel zu bauen. Sie können auch gleich zu Beginn mit einem Arbeiter rüberlaufen. In ihrer eigenen Basis bauen Sie derweile einen Angriffstrupp auf, bestehend aus 12 Vierlingsgeschützen, zwei Kampfbussen voller RPG-Einheiten und acht Raketenbuggys. Damit greifen Sie durch die Tunnel direkt an.

GBA Toxin-General

Toxin-General Aufbau
Der Toxingeneral bezieht seine Stärke aus dem Anthrax Beta, welches er bereits standardmäßig besitzt und diesen fast allen Einheiten einen Stärkeboost geben. Scorpionpanzer und Scudwerfer sind ebenfalls damit bestückt und kontaminieren das Zielgebiet. Tödlich besonders für Infanterie. Auch die Tunnel besitzen anstelle eines MGs einen Anthraxwerfer. Bauen Sie also schnell eine Waffenfabrik und den Palast, dort können Sie dann auf Anthrax Gamma upgraden, welches noch stärker ist.

Angriffstaktik
Produzieren Sie in der Waffenfabrik etwa sechs Vierlingsgeschütze als Begleitschutz, danach zehn Scorpione und kaufen Sie auch das Raketenupgrade für den Scorpion. Vier Buggys runden das Ganze ab, dann geht es zum Angriff.

(Bild 3 bis 5. Die Rushtaktik ähnelt eigentlich bei allen GBA-Generälen. Wir laden die Terroristen aus den Jeeps, und sprengen damit die Kommendozentrale des Gegners, danach nehmen wir uns das nächste Gebäude vor, in diesem Fall den Flughafen.)

Taktik bei USA / CHINA / GBA
Sie können die gleiche Taktik wie beim Tarngeneral versuchen, also Tunnel nahe der gegnerischen Basis bauen. Hier ist es jedoch schwieriger, da diese nicht getarnt sind. Bauen Sie auf jeden Fall eine schlagkräftige Truppe aus Scorpionpanzern, Vierlingsgeschützen, Buggys und Scud-Werfern. Jarmen Kell ist ebenfalls sehr nützlich.

GBA TnT-General

TnT-General Aufbau

Preview

Die Stärke des TNT-Generals besteht natürlich im Sprengen, er besitzt verbesserte Sprengfallen und seine Bikes sind standardmäßig mit Terroristen besetzt. Er kann zudem nachdem er das Sprengupgrade im Palast erforscht hat, auch seine Einheiten, Tunnel und Stingerstellungen sprengen. Selbst die Arbeiter sind sprengbar, der TNT-General besitzt somit als Einziger wehrhafte Arbeiter.
Um einen schnellen Angriff auszuführen, bauen Sie also ein Rudel Bikes und kaufen im Palast das Sprengupgrade. Auch der Hinterhalt kann gesprengt werden und ist damit sehr nützlich.

(Bild 6. Ca. 10 TnT Bikes reichen völlig aus um die gegnerische Verteidigung zu zerstören. TnT Bikes sind aber auch gut, um vorrückende Einheiten zu sprengen. )

Angriffstaktik
Produzieren Sie in Ihrer Waffenfabrik jeweils zehn TnT Bikes und ca. acht Vierlingsgeschütze. Sobald Sie das Sprengupgrade im Palast gekauft haben, müssen Sie ihre TnT Bikes einfach nur direkt zu gegnerischen Einheiten lenken, da diese Bikes dann meistens von Ihrem Gegner zerstört werden. TnT Bikes sind besonders effektiv, da sie buchstäblich fast überall hinfahren und auch Lücken in der Verteidigung ausnutzen können. Pro Angriff sollten Sie immer zehn bis zwanzig TnT Bikes bereithalten. Die Vierlingsgeschütze kommen dann zum Einsatz, um in der Basis aufzuräumen oder noch den letzten Widerstand zu zerstören, bis die nächste Lieferung der TnT Bikes fertig ist.


Preview

Eine weitere Möglichkeit besteht natürlich darin, ein paar Panzer und Vierlingsgeschütze zu bauen, wenn von jeder Sorte ca. 6 fertig sind, sollten Sie erst einmal mit Ihren TnT Bikes die Lage erkunden und Hindernisse schnell und effektiv sprengen. Besonders wichtig ist natürlich das Spreng-Upgrade, damit jede Einheit eine fahrende bzw. laufende Bombe ist. Auch der TnT Hinterhalt, den man bei besonders offensiven Spielen sehr schnell erhält, kann viel Ärger verursachen, die Stärke liegt immer im TnT und sollte deswegen auch möglichst effektiv ausgenutzt werden.

(Bild 7. Hier sehen wir eine Handvoll Einheiten, die aber völlig genügen, um den Gegner zum Aufgeben zu bewegen. )

Taktik bei USA / CHINA / GBA

Preview

Bauen Sie den Jarmen Kell, um das Gebiet nach Lücken in der Verteidigung zu erkunden und Gebäude mit dem Jarmen Kell zu sprengen (ähnlich wie der Burton). Produzieren Sie in Ihrer Waffenfabrik 4 Bikes und besetzen Sie diese mit Arbeitern. Versuchen Sie mit Ihren Bikes möglichst nahe zur gegnerischen Basis zu kommen, allerdings nicht zu nahe, da Sie noch einen Tunnel bauen müssen, damit Ihre Einheiten direkt in die Basis stürmen können und Ihren Gegner überraschen können. Davor sollten Sie in der Waffenfabrik ca. dreißig TnT Bikes und zehn Vierlingsgeschütze bereithalten.

(Bild 8. Unsere Panzer und Vierlingsgeschütze in Aktion, alle gegnerischen Einheiten wurden bereits mit den TnT Bikes gesprengt. )

Verteidigung für den Tarngeneral

Preview

Bauen Sie Tunnel und Stinger-Stellungen an allen wichtigen Zufahrtswegen. Ihre Stinger und Tunnel sind sofort nach dem Bau getarnt und somit für Ihre Gegner unsichtbar. Da die Verteidigung der GBA sehr schwach ist und auf Masse setzt, sollten Sie pro Eingang jeweils genügend Stinger und Tunnel hinbauen. Stellen Sie auch einpaar Vierlingsgeschütze in die Nähe falls Lufteinheiten angreifen oder generell um flexibler zu sein.

(Bild 9. Mit unserem TnT Hinterhalt sprengen wir die Kommandozentrale, dieser kann auch sehr gut bei einer großen Ansammlung von gegnerischen Einheiten eingesetzt werden…Kabboooom.)

Ergänzung für Verteidigung von Toxin-General und TnT-General
Ihre Tunnel sind nicht getarnt, ansonsten die gleiche Reihenfolge wie beim Tarn-General.

Rush für alle GBA Generäle

Preview

Laufen Sie mit drei Arbeitern zu Ihrem Gegner und bauen Sie dort zwei bis drei Tunnel, während dessen bauen Sie eine Waffenfabrik und einen Tunnel In Ihrer Basis, in der Waffenfabrik produzieren Sie ca. sechs bis acht Jeeps und stecken alle Raketen Trooper die beim Tunnel Bau übrig sind in die Jeeps, danach fahren Sie aus dem Tunnel zur gegnerischen Basis und laden die Raketen Trooper aus und greifen an.

(Bild 10. Jeeps, Entführer (nur bei Tarn) und Raketen Trooper reichen völlig aus. Um den Weg zwischen Ihrer Basis und der gegnerischen Basis bestmöglich abzukürzen, sind unsere Arbeiter bereits bei der gegnerischen Basis und haben dort einen Tunnel gebaut. )

Rush-Abwehr
Bauen Sie zwei Tunnel und eine Waffenfabrik in Ihrer Basis, in der Waffenfabrik produzieren Sie zwei Vierlingsgeschütze und vier Jeeps.

Profi Taktik Tipp für Tarn-General

Preview

Produzieren Sie ein paar Entführer und versuchen mit denen gegnerischen Dozer zu stehlen. Sofort wenn Sie den Dozer eingenommen haben, setzen Sie das Gerüst der Kommandozentrale in ihre Basis und bauen diese mit ihren Arbeitern weiter. Mit dem Jarmen Kell geht es genauso.

(Bild 11. Das passiert, wenn man mit Jarmen Kell einen Dozer erbeutet und danach gleich die Gerüste in der Basis baut… Warum 3 ? der Gegner versucht natürlich euch diese zu zerstören, denn er weiss danach habt Ihr Unmengen an mehr Möglichkeiten. )

Toxin und TnT-General Special Taktik
Produzieren Sie den Jarmen Kell und versuchen Sie einen Dozer zu finden, dann schießen Sie den Piloten aus dem Dozer und nehmen Sie diesen leeren Dozer ein. Sobald Sie einen Dozer eingenommen haben, bauen Sie in Ihrer Basis zweimal das Gerüst vom Hauptgebäude und bauen Sie diese mit Ihren Arbeitern weiter.

Dieser Strategie Guide wurde geschrieben von “Sisslik” und modifiziert von Partikelkanone


Leave a Reply

Lost Password